resteblog

Und sonst so?

By

Titanic

Wenn die Titanic heute sinken würde…

if-the-titanic-sank-today1

By

Neues aus Schilda II

Ach, sehr schön heute!
Ausgangslage: Mein Handyvertrag läuft bald aus und bis zu drei Monate vorher kann ich ein neues Handy bekommen.
Also heute mal reingeguckt, wie es mit Tarifen aussieht, Handy hatte ich mir schon eins ausgesucht.
Ok, das Handy mit dem Tarif, 129€ Zuzahlung, ok. Meinen alten Tarif gab es wohl nicht mehr.
Da dachte ich mir: Loggste dich grad ein und machst das online.
Eingeloggt, Vertragsverlängerung. Schritt 1: Tarif wählen.
Siehe da, kann den alten Tarif doch verlängern.
Schritt 2: Handy auswählen. Gesagt getan. Doch was nun? Auf einmal 249€ Zuzahlung?
Hm, ich naiv wie ich bin gedacht: Ok, der alte Tarif ist auch 10€ günstiger als der neue, liegt sicher daran.
Also zurück zu Schritt 1 und den neuen Tarif gewählt.
Doch was ist das? Bei Vertragsverlängerung ist auch der Tarif 10€ teurer als bei Neuvertrag, sprich Differenz alter Tarif zu neuer Tarif 20€!
Hm, dafür gibt es sicher das Handy für umme. Pah! Noch immer 20€ Zuzahlung!
Da hatte ich schon kein Bock mehr und hab das gelassen.
3 Stunden später. Handy klingelt, unbekannte Nummer.
Ich dran: Ja, guten Tag, Mein Name ist Tussi vom Vodafone Kundenservice.
Ich schon innerlicher Reichsparteitag. Manchmal hat man halt auch Glück…
Folgendes Gespräch zwischen mir (I) und Vodafone (V) entwickelte sich.
V: Ja, Hallo Herr Peuker, schön, dass ich Sie persönlich spreche (äh, wen erwartet die an meiner Nummer?). Sie sind ja jetzt auch schon lange Kunde bei uns und haben Silberstatus. Ich würde Ihnen heute gerne einen neuen Tarif anbieten, ihr Vertrag läuft ja bald aus.
I (in mich rein: YEEEEEEEEEEEES! Jetzt geht’s ab!): Soso.
V: Ja, das ist ein sehr interessanter Tarif. Ähm, da fällt mir ein (Tussi nervös wie vor der Entjungferung, vermutlich neu in dem Laden) haben Sie etwas dagegen, wenn der Anruf aus Schulungszwecken aufgezeichnet wird?
I (innerlich am Hände reiben): Aber ganz und gar nicht!
V: Ja, äh, schön. Ehm, also wir haben da einen neuen Vertrag, das äh hatte ich ja schon erwähnt (völlig nervös, tat mir sogar leid), ach, was haben Sie denn momentan für ein Handy?
I (normalerweise hätte ich geantwortet: Warum ist das wichtig? Aber mein großes Herz): Samsung Galaxy S2.
V (klimpert auf der Tastatur): Öhm, ok. Und welches Handy hätten Sie gern?
I: HTC One X+
V (klimpert auf der Tastatur): Ehm, das ist leider gerade nicht vorrätig, aber ich könnte Ihnen das One V (Billigrotz) anbieten.
I: Ne, danke. Das kommt ja sicher wieder rein.
V: Davon ist auszugehen.
I: Sagen Sie mal. Ich habe heute mal online nachgesehen, mein Vertrag läuft ja bald aus. Ich will Vertrag XY und das Handy. Der Tarif kostet mich X und das Handy 129€ Zuzahlung bei Neuvertrag. Wenn ich aber meinen Vertrag verlängere, kostet das Handy 249€ und der Vertrag 20€ mehr. Können Sie mir das sinnvoll verständlich machen?
V: Öhm, äh, ehm. Kleinen Moment mal. (Raschel, raschel. Saß wohl ein Trainer neben ihr. Sie hält das Headset zu. Ich höre noch: Ne, keine Ahnung. Stimmt. Ja, keine Ahnung. Weiß ich auch nicht) Ja, ehm, da haben Sie Recht.
I: Wenn ich ja, wie Sie gerade selbst sagten, Silberstatus habe und jahrelang Kunde bei Ihnen bin, würde ich erwarten, dass das Ganze bei Vertragsverlängerung günstiger als bei Neuvertrag ist.
V: Ehm, da sag ich mal nix zu.
I (lache schallend): Sehen Sie?! Also komme ich bei Neuvertrag ja günstiger hin.
V: Dann verlieren Sie aber Ihren Silberstatus! (Tonlage kurz vorm Weltuntergang. Der SILBERSTATUS! Oh mein Gott! Das hat noch keiner gewagt!)
I (manchmal gerne ein Assi): Der mir jetzt genau was bringt?
V: Dann bekommen Sie Vergünstigungen.
I (ah, gleicht tappt sie in die Falle!): Die da wären?
V: Nun ja, dann können wir Ihnen günstigere Tarife anbieten.
I (denke mir: Wirf ihnen eine Schaufel hin und sie graben sich ihr Grab): Aha, wie jetzt gerade?!
V: Öhm, eh, moment mal (raschel, tuschel, raschel). Also wir könnten Ihnen den Vertrag XY mit vergünstigter zweiter SIM-Karte anbieten.
I: Ich will das Handy, den Vertrag und nicht mehr bezahlen, als bei einem Neuvertrag. Für mich klingt das logisch.
V: Ähhh, hm ja. Da können wir Ihnen jetzt leider auch nicht helfen.
I: Ah ja. Hm, dann warte ich wohl noch bis zum neuen Jahr, vorher wird das Handy ja eh nicht verfügbar sein.
V: Ja, machen Sie das. Dann werden die Handies sicher auch günstiger! (Tussi erleichtert) Ich wünsche Ihnen dann noch einen schönen Advent.
Was ein Kasperleladen!